Korsetts

Es gibt 27 Artikel.

Product filter

Zeige 1 - 27 von 27 Artikeln
Zeige 1 - 27 von 27 Artikeln

Ein Korsett - einfach die Quintessenz der Weiblichkeit !!!

Heutzutage hat ein Korsett vor allem eine ästhetische Funktion - es hilft, die Silhouette zu verschlanken, schmälert die Taille, verdeckt die Defekte am Bauch und hebt den Busen an. Richtig ausgewählt kann man einer Frau auch nur ein paar Zentimeter an der Taille optisch nehmen und sie so aussehen lassen, als ob sie weniger wiegt als in Wirklichkeit. Es ist ein äußerst sexy Element der Garderobe, das sowohl als unterer Teil des Abendkleides als auch als Schlafzimmeroutfit für eine romantische Nacht mit einem geliebten Menschen nützlich sein wird.

Ein Schlankheitskorsett, ein Schnürkorsett oder vielleicht ein Modellierkorsett.

Korsetts können nach mehreren Kriterien unterteilt werden. Zunächst einmal wegen der Art des Verschlusses (ein Korsett mit Verschlüssen oder Haken vorne, seitlich oder hinten, oder ein Schnürkorsett), wegen seiner Verwendung (z.B. Modellierkorsett oder Schlankheitskorsett) oder wegen seiner Größe (traditionell, die von der Hüfthälfte unter die Büste reicht, die Brüste im oberen Teil überlappend oder mit Körbchen). Das Schnürkorsett, aber auch das klassische Korsett kann mit Bügeln auf der Rückseite oder Vorderseite verstärkt werden. Die Korsetts können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden - von steifer und undurchsichtiger bis hin zu vollständig transparent, mit leichter Spitze oder Maschengewebe. . Die Größe kann je nach Hersteller variieren, z.B. reichen Obsessive-Modelle von S/M bis XXL.

Schlankes Korsett mit subtiler Rundung ...

Das Korsett ist ideal für Frauen, die Probleme mit der Wirbelsäule haben. Nicht nur die heilenden, sondern auch die täglich verwendeten Versionen entlasten dank der entsprechenden Anordnung die Muskeln des Anhängers und lassen ihn mit Falten am Bauch verschwinden und wollen dieses Manko verbergen. Hier empfiehlt sich ein speziell geformtes Schlankheitskorsett. Sie ermöglichen eine schöne Modellierung der Taille und einen optischen Schuss von sogar mehreren Kilogramm. Auch Damen, die nach der Schwangerschaft so schnell wie möglich zu ihrer alten Figur zurückkehren möchten, können ein Modellierkorsett tragen. Die richtige Anpassung an die Figur unterstützt den Prozess der Rückführung des Körpers in sein früheres Aussehen. Sie verbirgt sanft den hervorstehenden Bauch, der nach der Geburt Zeit braucht, um sich zu verkleinern, und gleichzeitig die Taille schön formt.

Modellieren eines Korsetts zur Verbesserung der Figur

Das Modellierkorsett ist auch für Frauen zu empfehlen, die ihren Busenvorteil betonen wollen. Sie formt angemessen üppige Formen, hebt die Brüste an und lässt sie sehr sexy aussehen. Bei einer kleineren Büste macht sie optisch das Volumen sogar um 2 Zahlen größer.

Obsessiv ist ein Korsett für einen Rock zum Anziehen und für viele erotische Situationen.

Dessous, die unter anderem von Obsessive hergestellt werden, können zum Beispiel als Rockkorsett erscheinen. Dieses Element des Outfits eignet sich besonders für Faltenröcke oder Bleistiftröcke. Es betont perfekt die Taille und macht den unteren Teil des Outfits noch schöner. Rockkorsetts haben oft eine speziell geformte Unterkante, um den Schnitt noch besser zur Geltung zu bringen. Häufig findet man Kleiderkorsetts, die sowohl unter als auch über der Kleidung getragen werden können. Viele Bräute wählen ein Korsett für ein Brautkleid als ein Element, das die Taille und die Büste besonders betont. Kleiderkorsetts sind auch bei Brautjungfern, Damen, die Hochzeitsgäste sind, oder für andere familiäre oder offizielle Anlässe beliebt. Kleidungskorsetts, die für ein Firmenbankett, eine Schulung oder sogar für die Arbeit entworfen werden, wo eine strenge Kleiderordnung gilt, sollten der Figur sowie der Situation und der Art der Kleidung, an der sie teilnehmen sollen, angemessen angepasst sein.

Korsetts haben ihre eigene Geschichte, die auch mit Männern verbunden ist.

Das Korsett gehört zu den Kleidungsstücken, die vor allem von Damen getragen werden. Ihre ursprüngliche Verwendung bestand darin, den Oberkörper zu versteifen, die Taille so weit wie möglich zu verengen und die Büste freizulegen, damit sie in einem Kleid schön aussieht. Anfänglich wurden die Korsetts auch von Männern verwendet - als Hilfsmittel zur Erhaltung einer guten Figur beim Reiten oder zur Stärkung der Rückenmuskulatur bei schwerer Arbeit.